Begriffswelt

Das Design-Science Paradigma - ein konstruktionsorientierter Forschungsansatz

Die wissenschaftliche Literaturgrundlage der Aufgabestellung bezog sich auf den Beitrag von Hevner et al.: „Design Science in Information Systems Resarch“ (2004) und den Beitrag von Hevner: „A Three Cycle View of Design Science Research“ (2007). Dabei sollen die zentralen Inhalte und Prinzipien vorgestellt werden. Im Speziellen wird dabei das Design-Science Paradigma von dem Verhaltenswissenschaften-Paradigma abgegrenzt. Zusätzlich wird der Informationssystembegriff und der Artefakt-Begriff dargestellt. In Hevner et al.

RSS - Begriffswelt abonnieren