Vorgehensmodelle

Design-Science-Prozessmodelle

Dieser Abschnitt befasst sich mit Design-Science-Prozessmodellen. Es wird zunächst zusammengefasst welche Gründe für die Notwendigkeit eines systematischen Vorgehens bei Design Science von (Peffers et al. 2007) und (Kuechler & Vaishnavi 2011) genannt werden. Anschließend werden die in den beiden genannten Papern  definierten Forschungsprozesse dargestellt und einander gegenübergestellt. Verdeutlich wird die Gegenüberstellung durch ein gemeinsames Beispiel aus der Praxis. Abschließend wird kritisch Stellung zu den Prozessmodellen bezogen.

 

RSS - Vorgehensmodelle abonnieren